Der Heinrich Weber Platz (Platz der Kulturen) ist für die Jugendbewegung FRIDAYS FOR FUTURE seit Wochen der Endpunkt ihrer Freitags-Demonstrationen.

Auch in diesem Jahr wird es in der Tafel wieder ein Festessen geben. Für Christian Ribler vom gleichnamigen Partyservice ist diese Unterstützung der Tafel und ihrer Gäste eine Herzenssache.

Wie auch schon in den Vorjahren lädt die Singener Tafel all ihre Kunden und Gäste zum Adventskaffee in das Tafelrestaurant ein.


Das Abschlussfest der Interkulturellen Woche beginnt mit einem multireligiösen Friedensgebet. Zum Auftakt des Abschlussfestes laden wir zu einem multireligiösen Friedensgebet ein. In Singen begegnen sich nicht nur unterschiedliche Kulturen, sondern auch unterschiedliche Religionen.

 

Es ist inzwischen zur Tradition geworden, dass der Oberbürgermeister alle 2 Jahre mit seinen Fachbereichsleitern kuz vor Weihnachten für die Gäste im Tafelrestaurant kocht. Jetzt war es wieder soweit.