Wochenblatt  Oliver Fiedler  Presseinfo

Neuer multifunktionaler Treffpunkt soll für Singener Süden geschaffen werden

Der Lions Club Singen Hegau unterstützt das Vorhaben der Siedlergemeinschaft und der Singener Tafel die einmalige Infrastruktur auf dem 2000 Quadratmeter großen Geländes des Siedlerheims im Schatten der Hochhäuser Remus und Romulus zu einem multifunktionalen sozialen Treffpunkt für die Singener Südstadt zu entwickeln.

Wochenblatt Oliver Fiedler Presseinfo

Wahlkampfbesuch von Dorothea Wehinger beim Team

Beim Vorort-Termin der Landtagsabgeordneten Dorothea Wehinger kürzlich bei der Singener Tafel wurde ihr einmal mehr klar, welche wichtige und gute Arbeit das ganze Tafel-Team mit Udo Engelhardt als Vorsitzender in Singen leistet.

Südkurier  Susanne Gehrmann-Röhm

Die Tafelkunden sind froh über das Angebot. Das neue Zelt wurde von der Vesperkirche bezahlt.

Die Tafel in der Südstadt hat wieder geöffnet. Seit das alte Zelt auf dem Gelände des Siedlerheims am 15. Januar durch einen Schneebruch zerstört worden war, hatte die Tafel in der Südstadt geschlossen. Dank der Vesperkirche konnte relativ schnell ein neues Zelt angeschafft werden.

Wochenblatt  Oliver Fiedler

Neues Zelt dank vielfältiger Unterstützung schnell gekommen

Am Mittwoch 24. Februar, wird die Südstadttafel wieder den Betrieb aufnehmen können, gab Vorsitzender Udo Engelhard erfreut bekannt. Nach dem Schneebruch im Januar musste die Ausgabe von Lebensmitteln in der Südstadt für mehrere Wochen ruhen. Ein Teil der Kunden ist in dieser Zeit auf die Tafel am Heinrich-Weber-Platz ausgewichen, für andere war der Weg in die Innenstadt zu beschwerlich.

Südkurier  Isabelle Atndt

Helfer helfen einander: Die Vesperkirche hat für ein Ersatz-Zelt der Singener Tafel gesorgt, damit die Ausgabe in der Südstadt bald weitergehen kann. Doch das ist nicht die einzige Aktion der Vesperkirche: Nachdem man momentan nicht gemeinsam essen darf, warten die Macher auf ein Ende des Lockdowns. Dann soll die Vesperkirche wieder ihre Tore öffnen.