Südkurier    Susanne Gehrmann-Röhm

84 Teilnehmer sagen per Fragebogen ihre Meinung. Durch die Aktion entsteht mehr Zusammenhalt zwischen den Kunden der Tafel.

Auf dem Bild sehen Sie: Sie waren an der Umfrage unter Kunden der Singener Tafel beteiligt (von links): Udo Engelhardt, Thomas Glöckler, Johann und Mariora Dombos, Karola Brenner, Elena Sager, Cecile Ptak und Adriana Widmann. | Bild: Susanne Gehrmann-Röhm

Den gesamten Artikel können Sie unter dem folgenden Link zum Südkurier lesen: https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/eine-umfrage-auf-augenhoehe-singener-tafel-fragt-kunden-nach-ihren-wuenschen-an-die-politik;art372458,10990311

Wochenblatt

Der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ hat dieses Jahr die Singener Tafel im Rahmen einer alljährlichen Weihnachtsaktion mit 2.500 Euro unterstützt.

Dehner-Marktleiter Manfred Salinger übergab den symbolischen Scheck im Dehner Garten-Center Singen an Udo Engelhardt, 1. Vorstand der Singener Tafel. Die Spende ist Teil einer Hilfsaktion für die Tafeln und andere soziale Organisationen in ganz Deutschland und Österreich.

Wochenblatt      Ute Mucha

Udo Engelhardt, 1. Vorstand der Singener Tafel, verfolgt Preissteigerungen mit Sorge.

Steigende Preise für Lebensmittel, Strom, Benzin und Heizung belasten zunehmend die Geldbeutel der Bürger. Besonders Geringverdiener und Menschen mit Grundsicherung leiden unter zusätzlichen Kosten, immer mehr rutschen unter die Armutsgrenze. Das bestätigt auch Udo Engelhardt, 1. Vorstand der Singener Tafel, der diese Entwicklung mit Sorge verfolgt.

Südkurier   Susanne Gehrmann-Röhm

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen gehen herunter, die Kleidung wird dicker. Gerade zur richtigen Zeit kam daher für die Kunden der Singener Tafeln eine Kleiderspende vom Modehaus Heikorn. Sie durften sich jeweils zwei Stücke aussuchen.

Auf dem Foto:  Ramona Isa, Elvira Senocak und Christine Ghazouani von der Südstadt-Tafel (von links) haben als ehrenamtliche Helfer Kleiderspenden an Tafel-Kunden verteilt.

Bild: Susanne Gehrmann-Röhm

 

Südkurier  Susanne Gehrmann-Röhm

Die Corona Zeit wurde bisher ganz gut bewältigt. Viel Lob und Dank an Helfer und Spender gab es vom Vereinsvorsitzenden Udo Engelhardt. Die Einrichtung hat rund 160 Mitarbeiter.

Den gesamten Artikel finden sie über den folgenden Link:

www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/singener-tafel-hat-2020-ueber-1000-tonnen-lebensmittel-verteilt;art372458,10920932