Eva Pal und Christine Ghazouani vom Singener Tafelladen schildern im SÜDKURIER-Interview, warum sie ihre Tätigkeit zur Lebensaufgabe gemacht haben.

Südkkurier Singen

Dass sie teamfähig ist, bewies die Führungsriege der Stadtverwaltung während einer Kochaktion in der Singener Tafelküche. 40 Mittagsgäste wurden mit Rindergulasch und Spätzle versorgt.

Singener Friseurinnen schneiden Kunden der Singener Tafel die Haare und verlangen nichts dafür. Menschen mit wenig Geld freuen sich übers Angebot.

Neues Bücherregal an der Singener Tafel